Pinsa Brötchen mit karamellisierter Zwiebel

ZUTATEN

  • Pinsa Brötchen
  • Färsen-Burger
  • karamellisierte rote Zwiebel
  • Cheddar Käse
  • Salat
  • Zucker
  • Mayonnaise mit Zitrusgeschmack

ZUBEREITUNG

Der Hamburger ist ja bekanntlich das Sandwich schlechthin:  schmackhaft und köstlich. Unsere Version mit dem Pinsa Brötchen und karamellisierten roten Zwiebeln ist noch köstlicher. Schnell und einfach zubereitet, ist es in wenigen Minuten fertig!

 

 

Hier erfahren Sie, wie man es zubereitet:

 

Schneiden Sie zunächst die Zwiebeln in Scheiben und karamellisieren sie in einem Topf mit einem Esslöffel Zucker und ein wenig Wasser.

Den Burger nach Geschmack zubereiten und das Pinsa Brötchen 3 Minuten lang oder bis es goldbraun ist backen.

Schneiden Sie das Pinsa Brötchen in zwei Hälften und lassen Sie es auf dem Grill abkühlen, damit es noch knuspriger wird.

Auf den Boden des Pinsa Brötchen eine Schicht Mayonnaise geben, darauf die karamellisierten Zwiebeln, 2 oder 3 Salatblätter, den noch warmen Hamburger und zwei Scheiben Cheddar legen. Anschließend weitere karamellisierte rote Zwiebeln und 2/3 Salatblätter hinzufügen.

 

Das Pinsa Brötchen ist nun fertig!

 

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie eine Pinsa professionell backen und zubereiten können, mit unseren Tipps!

Scroll to Top