Pinsa-Runde mit Speck

ZUTATEN

  • 1 runde Pinsa Boden
  • 100g Speck, Südtiroler geräucherter Schinken
  • 100 g Brie Käse

ZUBEREITUNG

Das Pinsa Rund Format ist eine einzigartige Alternative zur klassischen Pinsa. Mit einer Gehzeit von mindestens 24 Stunden und einem Teig, der zu 80 % aus Wasser besteht, ist sie viel feuchtigkeitshaltiger und knuspriger: lecker!

Für ein Gourmetrezept verwenden Sie Speck (italienischer geräucherter Schinken) und Brie, einen Weichkäse mit zartem Geschmack, eine perfekte Kombination aus delikaten und geschmackvollen Zutaten.

 

Hier ist die Zubereitung:

 

Schneiden Sie den Brie in sehr dünne Scheiben und backen Sie in der Zwischenzeit die Pinsa.

Nach dem Backen den in Scheiben geschnittenen Brie dazugeben und den Belag mit den Speckscheiben vervollständigen.

Die runde Pinsa mit Speck ist fertig zum Servieren!

 

Entdecken Sie mehr darüber, wie Sie eine Pinsa professionell backen und zubereiten können, mit unseren Tipps!

 

Scroll to Top