Peppery Pinsa

INGREDIENTS

  • Roasted pumpkin slices
  • Sliced roasted turkey
  • Valerian leaves
  • Stracchino cheese
  • Lemon zest
  • Pink pepper

DESCRIPTION

Die Pinsa im klassischen ovalen Format ist perfekt für ein Gourmet Gericht. Sie kann auch auf originelle Weise serviert werden, nämlich in zwei Teile gefaltet, als Alternative zur klassischen Pinsa. So wird sie zu einem originellen Vorschlag, wenn sie gefaltet serviert wird, als Alternative zu den üblichen Sandwichs oder Pizzen.

 

Die Zubereitung dieser Pinsa ist ganz einfach: Nehmen Sie die ovale Pinsa und würzen Sie sie mit Öl und Salz, dann backen sie für 2 Minuten.

Falten Sie die Pinsa der Länge nach in der Mitte und bestreichen Sie die Oberseite mit Öl. Eine weitere Minute backen oder bis sie ganz knusprig ist.

Jetzt ist es an der Zeit, mit der Füllung fortzufahren: Zuerst den Stracchino-Käse, dann die Baldrianblätter, die gebratenen Putenscheiben, die gebratenen Kürbisspalten und zum Schluss die Zitronenschale und den rosa Pfeffer hinzufügen.

 

Entdecken Sie mehr darüber, wie Sie eine Pinsa professionell backen und zubereiten können, mit unseren Tipps!

 

Scroll to Top